Willkommen bei NRG-Exchange WIR SIND SEHR FROH DAS DU UNS GEFUNDEN HAST

Wir haben die folgende Situation?

Möchtest du wissen, wie man diese Situation lösen kann? Dann les weiter.

NRG-Exchange,

eine neue Währung von dir selbst erschaffen.

Lösung

Da gibt es einen Mann in Deutschland, der die Minutos erfunden hat.

Minutos sind eine Art Geld, das jeder selber erstellen kann. Nimm einfach ein Blatt Papier, schreibe auf, was du bereit bist dafür zu tun, wenn jemand diesen Papier bei dir einlösen will, schreibe auf für wie viel Minuten du diesen Service leisten möchtest und unterschreibe das Papier. Diese Art Geld ist mehr wert, als alle anderen Banknoten, denn dieses Geld ist mit einer Gegenleistung gedeckt. In einer Finanzkrise kannst Du Banknoten lediglich zum Heizen benutzen.

Nachteile

Die Minutos funktionieren bereits heute als Zahlungsmittel, aber sie haben einige Nachteile. Möchtest Du mehrere Stunden reisen um einen dieser Minutos einzulösen, wenn der Unterzeichner weit weg wohnt? Ich denke nicht. Also wirst du nur Minutos von bekannten Menschen akzeptieren, die in deiner Nähe wohnen. Ausserdem ist es nicht möglich, Minutos zu zerstückeln, wenn Du z.B. 3 Minutos zahlen sollst, aber nur einen 60 Minuto in der Tasche hast. Ein anderes Problem ist es wenn ein Schüler einen Minuto signiert und wenn ein Meister mit 30 Jahren Berufserfahrung einen signiert. Man kann diese beiden Minutos nicht vergleichen, da sie einen anderen Wert haben.

Lösung

Um diese Probleme zu umgehen haben wir glücklicherweise unsere Computer und Smartphones. Unsere Idee ist es also eine neue Krypto-Währung zu erschaffen die wir NRG (Energy) nennen und dazu eine App die wir NRG-Exchange nennen. Mit dieser App sind wir in der Lage, unser eigenes Geld zu erschaffen und damit jemanden zu bezahlen, der die selbe App benutzt. Diese App ist in der Lage, Minutos in kleinere Einheiten zu teilen und belegt unterschiedliche Dienstleistungen mit unterschiedlichen Werten.

Kategorien

Wenn ein Schüler ein NRG-Papier erstellt, bekommt es die Kategorie 1, welche einen Faktor 1 besitzt. Wenn ein Meister ein NRG-Papier erstellt, bekommt es die Kategorie 10, welche einen Faktor 10 besitzt. Nun haben wir die nachfolgende Formel:
Energie = Zeit * Kraft
NRG = Minuten * Kategorie.Faktor
Beispiel:
Ein Schüler arbeitet 60 Minuten * Faktor 1 = 60 NRG
Ein Akademiker arbeitet 60 Minuten * Faktor 5 = 300 NRG
Ein Master arbeitet 60 Minuten * Faktor 10 = 600 NRG
Und wenn du wissen möchtest wie viel Euros das macht, teile einfach durch 10. Aber wir sollten nicht anfangen, alles jedes Mal umzurechnen. Wir wollen nicht, das die NRG auf dem freien Handel verspekuliert werden, weil das den Preis instabil macht. Das ist auch der Grund, das NRG auf Zeit basieren. Das macht das Ganze sehr fair. Zum Beispiel verdient ein Schüler aus Finnland damit genau so viel wie ein Schüler in Indonesien für eine Stunde Arbeit. Das macht es ausserdem möglich, damit auf der ganzen Welt zu handeln.

WebOfTrust

Wenn Du mit NRG auf der ganze Welt handeln willst, benötigen wir allerdings einen kleinen Trick.

Wir haben eine Person A die Person B kennt und vertraut. Diese beiden können NRG austauschen. Da gibt es dann noch eine Person C, die Person B kennt und vertraut. Auch diese beiden können NRG austauschen. Aber wenn nun Person A Person C bezahlen möchte, dann gibt es kein Vertrauen, da die beiden sich nicht kennen. Aber auch dies ist kein Problem im Computer-Zeitalter ;-)
Da das ganze System auf Servern läuft, können wir sogar NRG auf Konten tauschen, wenn deren Nutzer gar nicht online sind. Und in diesem spezifischen Szenario könnte Person A zuerst NRG mit Person B tauschen und mit den NRG von B dann Person C bezahlen, denn Person C vertraut ja Person B.

Wenn Person B danach in seine App schaut, wird er dies gar nicht bemerken, denn er sieht dort nur seinen Kontostand und nicht woraus sich dieser zusammensetzt.

Über Distanzen bezahlen

Wenn wir mal annehmen, dass viele Menschen im ganzen Land diese neue Währung benutzen, dann wird es auch möglich sein, auch über grössere Distanzen zu bezahlen. Wir haben z.B. eine Person in Hamburg, die eine andere Person in München bezahlen möchte. Zuerst werden die NRG's von dem Hamburger mit einem Bekannten in Hannover getauscht. Dann werden die NRG's von dem Hannoveraner mit jemanden in Kassel getauscht. Die NRG's aus Kassel werden dann mit jemanden in Würzburg getauscht. Diese werden wiederum in Nürnberg getauscht und schliesslich wird der Münchner damit bezahlt. Irgendwann könnte es sogar möglich sein, dass wir damit weltweit bezahlen können.

NRG-Exchange,

eine Lösung um Finanzkrisen zu vermeiden.

Möchtest du gerne dabei helfen?

Zur Zeit ist dies lediglich nur eine Idee. Wir haben gerade erst angefangen, darüber nachzudenken. Wenn du gerne helfen möchtest, dann lass es uns wissen. Wir brauchen Leute mit Ideen, Softwareentwickler, Menschen die diese Ideen weitergeben möchten, Leute die die Lösung später testen, Menschen die mit Spenden helfen wollen usw.

Ich möchte dabei helfen, NRG in die Welt zu bringen.Sende uns eine Email